Navigation und Suche


Suche nach allgemeinen Informationen

Aktuelles

2017

21. Juni 2017

Berlin zweiter Sieger bei bundesweitem eGovernment Wettbewerb

Beim 16. eGovernment Wettbewerb wurde gestern der virtuelle Bürger-Service-Assistent aus Berlin mit dem zweiten Preis in der Kategorie „bestes Digitalisierungsprojekt“ ausgezeichnet. Der virtuelle Assistent ist ein internetbasiertes Dialogsystem, das Fragen zu Bürgerservices der Berliner Verwaltung in Form eines Chats beantwortet. Den „Behördenchat“ entwickelten das IT-Dienstleistungszentrum Berlin und das DAI-Labor der TU Berlin gemeinsam mit dem Land Berlin. Mehr...

21. Juni 2017

Ausbildung: Vorfahrt für Integration

Über 120 Partner*innen und Unterstützer*innen aus Betrieben, Schulen, Politik, Verwaltung, Gewerkschaften, Verbänden und Trägern versammelten sich am Freitag, den 16. Juni im Friedrichstadt-Palast zum achten Konsortialtreffen von „Berlin braucht dich!“. Mehr...

15. März 2017

Nachhaltig engagiert: ITDZ Berlin ist Mitglied der Initiative mehrwert Berlin

Eine pulsierende Metropole wie Berlin steht täglich vor neuen Herausforderungen. Um diesen gerecht zu werden, braucht es leistungsstarke öffentliche Unternehmen: Mit über 60.000 Arbeitsplätzen, mehr als 2.000 Auszubildenden und fast 2,5 Milliarden Euro Umsatz pro Jahr sind die Berliner Landesbetriebe ein leistungsstarker Motor. Im Rahmen der Initiative mehrwert Berlin engagieren sie sich darüber hinaus für eine nachhaltige Zukunft der Stadt. Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) ist seit Anfang des Jahres Mitglied der Initiative. Mehr...

13. Februar 2017

Sabine Smentek neue Verwaltungsratsvorsitzende

Staatssekretärin Sabine Smentek wurde vom Berliner Senat als Mitglied des Verwaltungsrates des ITDZ Berlin bestellt. Sie folgt in dieser Funktion Staatssekretär a. D. Andreas Statzkowski. Der Verwaltungsrat überwacht die Geschäftsführung des ITDZ Berlin und muss zentralen Maßnahmen wie geplanten Investitionen zustimmen. Mehr...

2016

10. November 2016

Leiter vom ÖFIT des Fraunhofer Fokus wird stellvertretender Vorstand des ITDZ Berlin

Zum 1. Januar 2017 übernimmt Jens Fromm die Position des stellvertretenden Vorstandes und zugleich die Leitung des Bereichs Kunden und Lösungen im ITDZ Berlin. Jens Fromm arbeitet seit mehr als zehn Jahren für das Fraunhofer-Institut Fokus. Zuletzt leitete er dort die Abteilung Digital Public Services sowie das Kompetenzzentrum öffentliche IT. Das ITDZ Berlin gewinnt mit Jens Fromm einen Experten mit bundesweiter Reputation. Mehr...

14. September 2016

Partner der Verwaltung – Geschäftsbericht 2015 veröffentlicht

Mit dem Geschäftsbericht blickt das ITDZ Berlin auf ein ereignisreiches Jahr zurück, das sich durch die Fortführung der internen Umstrukturierung und grundlegende Veränderungen zum Jahresende auszeichnete. Im Geschäftsjahr 2015 konnte das Unternehmen die Umsatzerlöse auf insgesamt 133 Millionen Euro steigern. 18,2 Millionen Euro wurden vorrangig in technische Anlagen und Sicherheit zur Optimierung der IT-Infrastruktur des Landes Berlin investiert. Mehr...

24. August 2016

Exzellente Ausbildungsqualität durch IHK Berlin bestätigt

Seit dem 15. Juli 2016 trägt das ITDZ Berlin das Siegel der Industrie- und Handelskammer (IHK) für „Exzellente Ausbildungsqualität“. Mit dem Qualitätssiegel werden Ausbildungsbetriebe ausgezeichnet, die sich in herausragender Weise in der Aus- und Weiterbildung engagieren. Das Siegel gilt zwei Jahre. Mehr...

3. Mai 2016

Neue Vorständin im IT-Dienstleistungszentrum Berlin

Ines Fiedler übernimmt im IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) die alleinige Vorstandsposition. Die 52-jährige Diplom-Wissenschaftsorganisatorin nahm Ihre Tätigkeit am 1. Mai 2016 auf und folgt damit auf Konrad Kandziora, der Ende November 2015 aus dem Amt geschieden ist. Mehr...

28. April 2016

Langeweile vorprogrammiert? Von wegen!

Das ITDZ Berlin öffnet für 30 Schülerinnen aus Berlin und Brandenburg zum Girls'Day am 28.04.2016 seine Türen zur Informationstechnik. Die Schülerinnen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren informieren sich beim IT-Spezialisten über die Ausbildungsmöglichkeiten, lernen Betriebsabläufe kennen und kommen mit Auszubildenden und Beschäftigen ins Gespräch. Die Aussichten für Mädchen auch in handwerklich-technischen, naturwissenschaftlichen oder IT-Berufen Karriere zu machen sind derzeit optimal. Mehr...

1. April 2016

SPLITTER 1/2016: IT-Konsolidierung

Die neue Ausgabe 1/2016 des SPLITTER mit dem Schwerpunktthema "IT-Konsolidierung" ist erschienen. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie öffentliche IT in Zeiten steigender Anforderungen und sinkender Ressourcen die Verwaltung bestmöglich unterstützen kann. Die Konsolidierung von Infrastrukturangeboten oder der Umbau zu IT-Dienstleistungszentren ist eine Antwort. Im Heft werden verschiedene Aspekte aus Berlin, dem Bund und anderen Bundesländern aufgezeigt. Mehr...

7. März 2016

ITDZ Berlin Direkt – Erste Ausgabe des Kunden-Newsletters erschienen

Das ITDZ Berlin gibt seine Kundeninformation „ITDZ Berlin Direkt“ seit 16. Februar 2016 als E-Mail-Newsletter heraus. Im Vorfeld des Anwenderforums E-Government informierte der IT-Dienstleister schwerpunktmäßig über sein Angebot an Projektservices. Das ITDZ Berlin direkt kann kostenlos abonniert werden. Mehr...

4. März 2016

ITDZ Berlin unterstützt Bezirke bei Terminvermittlung für Meldeangelegenheiten

Damit Berlinerinnen und Berliner ihre Wohnung künftig schneller bei den Bürgerämtern an-, ab- oder ummelden können, unterstützt das ITDZ Berlin die zwölf Bezirke bei der Vermittlung eines Termins. Ab sofort können unter der neuen Servicenummer 030/ 9024 990 die durch die Bezirke zur Verfügung gestellten Termine für Meldeangelegenheiten innerhalb kürzester Zeit vergeben werden. Mehr...

2015

17. Dezember 2015

Geschäftsbericht veröffentlicht: ITDZ Berlin schließt das Jahr 2014 mit knapp 3 Prozent Umsatzsteigerung ab

Das ITDZ Berlin schließt das Geschäftsjahr 2014 erfolgreich mit Umsatzerlösen von über 131 Millionen Euro ab. Zum sechsten Mal in Folge konnte das ITDZ Berlin, eine Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR), den Umsatz steigern. Dies ist dem Geschäftsbericht 2014 zu entnehmen. Mehr...

16. Dezember 2015

SPLITTER 4/2015: Partizipationsplattformen

Bürgerinnen und Bürger möchten mehr Einfluss darauf haben, was in ihrer Stadt entschieden und umgesetzt wird. Informationstechnologie kann unterstützen, das Potenzial für bürgerschaftliches Engagement zu erschließen. Einige Formen der Partizipation sind überhaupt erst durch den Einsatz von IT möglich. Ausgabe 4/2015 des SPLITTER widmet sich dem Schwerpunktthema "Partizipationsplattformen". Mehr...

2. Dezember 2015

Stellvertretende Vorständin übernimmt Leitung

Die stellvertretende Vorständin des IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin), Ines Fiedler, hat am 1. Dezember 2015 bis zur Auswahl eines neuen Vorstands die Leitung des Hauses übernommen. Der Vertrag des amtierenden Vorstands, Konrad Kandziora, endete am 30. November 2015. Mehr...

30. November 2015

ITDZ Berlin platziert sich unter den Top 3 des Blauer Engel-Preises 2015

Für seine sparsame und umweltfreundliche Arbeitsweise ist das Secure Data-Center (SDC) des IT-Dienstleistungszentrum Berlin bereits seit 2013 als erstes öffentlich-rechtliches Rechenzentrum in Deutschland mit dem Blauen Engel für energiebewussten Rechenzentrumsbetrieb ausgezeichnet. Dieses herausragende Engagement in Sachen Umwelt- und Klimaschutz würdigt die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis in besonderer Weise und zeichnete das ITDZ Berlin nun auch mit einer Platzierung unter den Top 3 des Blauer Engel-Preises 2015 aus. Mehr...

30. November 2015

10 Jahre ITDZ Berlin – Chronik einer Erfolgsgeschichte

Wir feiern das zehnjährige Bestehen unseres Unternehmens. 2005 wurde das ITDZ Berlin als zentraler IT-Dienstleister der Berliner Verwaltung gegründet. Mit der Firmen-Chronik „10 Jahre ITDZ Berlin“ möchten wir einen Blick zurückwerfen, woher wir kommen und vor allem auf das, was wir gemeinsam in den vergangenen zehn Jahren für das Land Berlin geschafft haben. Mehr...

29. Oktober 2015

Messe "Moderner Staat" 2015 vom Veranstalter abgesagt

Die Messe "Moderner Staat" 2015 wurde vom Veranstalter "Exxpoevent" abgesagt. Das ITDZ Berlin bedauert diese sehr kurzfristige Entscheidung des Veranstalters. Wir bitten alle Kunden und Interessenten, die einen Messebesuch am 3./4. November 2015 geplant hatten, um Entschuldigung.

26. Oktober 2015

E-Government "nach innen": Intranet der Berliner Verwaltung verbessert behördenübergreifende elektronische Kommunikation

Mit einem neuen E-Government-Gesetz will das Land Berlin den Onlinezugang zur Verwaltung erleichtern. Mit E-Government „nach innen“ sollen künftig auch die Prozessabläufe der Mitarbeitenden der Verwaltung untereinander digitalisiert werden. Das landesweite Beschäftigtenportal „berlin.intern“ stellt behörden- und fachübergreifende Informationen und Services für alle Beschäftigten der Berliner Verwaltung bereit. Für den Aufbau, Betrieb und die Weiterentwicklung des Intranets wurde am 26. Oktober 2015 eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Mehr...

30. September 2015

Nominierung für Blauer Engel-Preis 2015

Für seine sparsame und umweltfreundliche Arbeitsweise ist das Secure Data-Center (SDC) des ITDZ Berlin bereits seit 2013 mit dem Blauen Engel für energiebewussten Rechenzentrumsbetrieb ausgezeichnet. Dieses herausragende Engagement in Sachen Umwelt- und Klimaschutz würdigt die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis in besonderer Weise und nominiert das ITDZ Berlin für den Blauer Engel-Preis 2015. Mehr...

30. September 2015

IT-Dienstleistungszentrum Berlin mit dem BSI-Zertifikat ausgezeichnet

Mit dem BSI-Zertifikat (ISO 27001) auf Basis von IT-Grundschutz sind das Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) sowie die gesamte technische und bauliche Infrastruktur aller Dienstgebäude inklusive des High Secure Data-Centers des ITDZ Berlin ausgezeichnet worden. Die Zertifizierung ist für die Positionierung am Markt von strategischer Bedeutung. Sie ist ein wesentlicher Baustein in der Strategie des ITDZ Berlin die Informationssicherheit weiter zu erhöhen. Mehr...

15. September 2015

SPLITTER 3/2015: 10 Jahre ITDZ Berlin

Wir feiern das zehnjährige Bestehen unseres Unternehmens. 2005 wurde das ITDZ Berlin als zentraler IT-Dienstleister der Berliner Verwaltung gegründet. Seitdem hat es sich vom IT-Infrastrukturanbieter zum Lösungsanbieter entwickelt. Die Beiträge in der neuen Ausgabe des SPLITTER zeichnen die Entwicklung der letzten zehn Jahre an Hand ausgewählter Themenfelder nach. Mehr...

26. August 2015

"Berlin braucht dich" - Ausbildung im ITDZ Berlin

Das ITDZ Berlin setzt sich dafür ein, dass mehr Auszubildende mit Migrationshintergrund eine Ausbildung im IT-Bereich beginnen. Der IT-Dienstleister des Landes Berlin baut konsequent sein Ausbildungsangebot für Fachinformatiker/-in für Systemintegration aus. Auch sechs Plätze für ein duales Studium Wirtschaftsinformatik gibt es jedes Jahr. In einem neuen Video erklärt ein Auszubildender im ITDZ Berlin, was zu alltäglichen Aufgaben des Fachinformatikers gehört und wie ein IT-Dienstleister „von innen“ aussieht. Produziert wurde das Video unter dem Titel „Berlin braucht dich“ vom Beruflichen Qualifizierungsnetzwerk für Migrantinnen und Migranten e. V. Mehr...

30. Juli 2015

Auszubildende gesucht!

Das ITDZ Berlin sucht ab sofort Auszubildende und Studierende für den Ausbildungsbeginn 2016. Zwölf Stellen als Fachinformatiker/-in für Systemintegration und sechs Stellen für ein Duales Studium Wirtschaftsinformatik werden angeboten. Bewerbungsschluss ist der 10. Februar 2016. Mehr...

5. Juni 2015

SPLITTER 2/2015 erschienen

Wissensmanagement ist ein Thema, dem sich die Verwaltung in Zeiten des demographischen Wandels stellen muss. Gerade die Informationstechnik kann mit intelligenten und effizienten Lösungen Wissen organisieren. Die neue Ausgabe des SPLITTER widmet sich daher Strategien und Instrumenten für das Wissensmanagement. Mehr...

20. Mai 2015

Bürgerservice24 im Finale des eGovernment-Wettbewerbs

Das ITDZ Berlin steht im Finale des 14. eGovernment-Wettbewerbs. Mit dem Projekt „Bürgerservice24“ konnten wir die Fachjury überzeugen und kamen in der Kategorie „Agilste IT-Architektur“ unter die vier Finalisten. Neben den Preisen der Fachjury wird zusätzlich ein Publikumspreis ausgelobt, bei dem jedermann für uns abstimmen kann. Mehr...

23. April 2015

Der Blick über den Tellerrand erhöht die Chancen!

Um bei Mädchen frühzeitig das Interesse für Berufe im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich zu wecken und sie für diese zukunftsträchtigen Branchen zu interessieren, beteiligen sich einmal im Jahr viele Betriebe und Institutionen mit praxisnahen Veranstaltungen am Girls’Day. So auch das ITDZ Berlin, das für 30 Schülerinnen aus Berlin und Brandenburg am 23. April seine Türen zur Informationstechnik öffnete. Die Aussichten für Mädchen in handwerklich-technischen, naturwissenschaftlichen oder IT-Berufen Karriere zu machen sind optimal. Mehr...

16. März 2015

Neuer Imagefilm des ITDZ Berlin ab sofort online

Seit über 40 Jahren entwickelt das ITDZ Berlin für die Berliner Verwaltung innovative IT-Lösungen und ist damit einer der führenden kommunalen IT-Dienstleister Deutschlands. Wie das ITDZ Berlin dieser Herausforderung begegnet, zeigt der neue Imagefilm des Unternehmens, der ab sofort online zu sehen ist. Das ITDZ Berlin präsentiert den Film auch auf der CeBIT 2015. Mehr...

17. Februar 2015

SPLITTER 1/2015 erschienen

Zu Beginn dieses Jahres hat IT-Staatssekretär Andreas Statzkowski für das Land Berlin den Vorsitz im IT-Planungsrat übernommen. Dieses Gremium ist die wichtigste politische Instanz, wenn es um die Koordinierung der IT-Zusammenarbeit zwischen den 16 Bundesländern und dem Bund geht. Seit seiner Gründung hat der IT-Planungsrat bereits eine Vielzahl an Projekten und Anwendungen auf seine Agenda genommen und vorangebracht. Einige davon stellen wir in der neuen Ausgabe des SPLITTER vor. Mehr...

11. Februar 2015

ITDZ Berlin auf 21. Berliner Anwenderforum E-Government vertreten

Auch in diesem Jahr ist das ITDZ Berlin auf dem Berliner Anwenderforum E-Government im Bundespresseamt vertreten. So wird am zweiten Tag der Veranstaltung (26. Februar) eine Podiumsdiskussion zum Thema "Sicherheit und Datenschutz als Showstopper für E-Government" stattfinden, an der neben Thomas Ehlert (ITDZ Berlin) auch Thomas Birk (MdA) und Fabio Reinhardt (MdA) beteiligt sind. Mehr...

5. Februar 2015

Sicherheit im Fokus: ITDZ Berlin präsentiert sich mit Private Cloud, CERT und ISMS auf der CeBIT 2015

Die Private Cloud, das Computer Emergency Response Team (CERT) des Landes Berlin und das Informationssicherheitsmanagementsystem-Tool (ISMS) sind nur einige der Ausstellungshighlights, die das ITDZ Berlin vom 16. bis 20. März 2015 auf der CeBIT in Hannover präsentiert. Auf dem 112 Quadratmeter großen Stand im Public Sector Parc (Halle 7, Stand B05) sind neben zahlreichen Produkten für die Verwaltung auch viele spannende Best-Practice-Beispiele zu sehen. Mehr...

16. Januar 2015

Mitglied im Netzwerk für energieeffiziente Rechenzentren

Das ITDZ Berlin ist jetzt Mitglied von „The Green Grid“. Das führende Branchenkonsortium für energieeffiziente Informationstechnologie hat weltweit über 200 Mitglieder. Mehr...

2014

22. Dezember 2014

Geschäftsbericht veröffentlicht: ITDZ Berlin schließt das Jahr 2013 mit 10,6 Prozent Umsatzsteigerung ab

Das ITDZ Berlin schließt das Geschäftsjahr 2013 erfolgreich mit einem Umsatzerlös von rund 127 Millionen Euro ab. Zum fünften Mal in Folge konnte der zentrale IT-Dienstleister des Landes Berlin, eine Anstalt öffentlichen Rechts (AöR), den Umsatz steigern. Im Mittelpunkt des Geschäftsjahres 2013 stand die strategische Neuausrichtung des Unternehmens auf die künftigen Herausforderungen einer digitalen Gesellschaft. Mehr...

16. Dezember 2014

Fit für die Zukunft: ITDZ Berlin und TU Berlin arbeiten an Lösungen für eine sichere und moderne Verwaltung

Das ITDZ Berlin und das DAI-Labor der Technischen Universität Berlin arbeiten künftig zusammen daran, die Verwaltungsprozesse der Berliner Behörden zu vereinfachen. In der gemeinsamen Forschungskooperative „Intelligente Dienste für Bürger und Behörden“ (IDBB) forschen und entwickeln beide Partner an Lösungen für eine sichere und moderne Verwaltung. Mehr... (Aktuelle Meldung, Pressemitteilung)

27. November 2014

SPLITTER 4/2014 erschienen

Informationssicherheit ist bereits seit Jahren ein wichtiges Themenfeld für öffentliche IT-Dienstleister wie das ITDZ Berlin. Auf Grund aktueller Entwicklungen und der damit verbunden medialen Präsenz ist es weiter in den Fokus gerückt. Die neue Ausgabe des SPLITTER widmet sich unterschiedlichen und vielschichtigen Aspekten der Informationssicherheit in der öffentlichen Verwaltung. Mehr...

24. November 2014

Kundeninformation "ITDZ Berlin Direkt" 4/2014 erschienen

Das Termin- und Zeitmanagementsystem (ZMS) des ITDZ Berlin hat sich zu einem Erfolgsmodell entwickelt. Die neue Ausgabe des ITDZ Berlin Direkt widmet sich dieser webbasierten Servicedienstleistung. Das Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten berichtet von seinen Erfahrungen mit dem ZMS. Außerdem informieren wir Sie in dieser Ausgabe über die Möglichkeiten unseres Konvertierungs- und Validierungsdienstes. Mehr...

18. November 2014

ITDZ Berlin auf Messe Moderner Staat

Am 2. und 3. Dezember ist das ITDZ Berlin auf der Fachmesse Moderner Staat, im Estrel Convention Center in Berlin, mit einem eigenen Informationsstand vertreten (Stand F4/09). Cloud Computing und IT-Sicherheit sind in diesem Jahr die Leitthemen, mit denen sich ITDZ Berlin dort präsentieren wird. Mehr...

17. September 2014

ITDZ Berlin senkt Preise für Standard-Netzzugang

Das ITDZ Berlin senkt die Preise für den Standard-Netzzugang um bis zu 18 Prozent. Neukunden bekommen bereits jetzt den niedrigeren Preis, für Bestandskunden folgen die günstigeren Konditionen ab dem 1. Oktober 2014. Mehr...

11. September 2014

SPLITTER 3/2014 erschienen

Rechenzentren sind seit jeher das Herzstück öffentlicher IT-Dienstleister. Heute müssen Rechenzentren höchsten Ansprüchen an die Sicherheit genügen. Energieeffizienz ist ein weiterer wichtiger Aspekt, der von Rechenzentren der öffentlichen Verwaltung heute erwartet wird. In der neuen Ausgabe des SPLITTER wird ein Blick auf verschiedene "Rechenzentren für die öffentliche Verwaltung" geworfen. Mehr...

11. September 2014

ITDZ Berlin zeigt Ausbildungs- und Studienangebote auf der „Stuzubi“

Das ITDZ Berlin präsentiert die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten beim erfolgreichen IT-Dienstleister des Landes auf der Karrieremesse „Stuzubi“ am 13. September in Berlin. Die Veranstaltung richtet sich speziell an Abiturienten, Schüler mit (Fach-) Hochschulreife und Mittlerem Schulabschluss. Mehr...

8. August 2014

Kundeninformation "ITDZ Berlin Direkt" 3/2014 erschienen

In der neuen Ausgabe des ITDZ Berlin Direkt steht die IT-Strategie des Landes Berlin im Mittelpunkt. Wir stellen drei wesentliche strategische Projekte des Landes vor, bei dessen erfolgreicher Umsetzung das ITDZ Berlin maßgeblich unterstützt. Weitere Themen sind der Persönliche Informationsassistent (PIA) und die Vorteile unseres Cloud-Service-Portals. Mehr...

6. August 2014

ITDZ Berlin und Business Location Center verlängern erfolgreiche Partnerschaft

Das ITDZ Berlin und das Business Location Center haben ihre erfolgreiche Partnerschaft erneut um zwei Jahre verlängert. Bereits seit 2006 besteht die Partnerschaft zu beiderseitigem Vorteil. Mehr...

1. August 2014

ITDZ Berlin bietet Büropapier für das Land Berlin an

Das ITDZ Berlin bietet seinen Kunden aus der Berliner Verwaltung seit dem 1. August 2014 die Bestellung von Büropapier an. Ein entsprechender Rahmenvertrag wurde abgeschlossen und löst das bisherige Sammelbestellverfahren über das Landesverwaltungsamt ab. Mehr...

25. Juni 2014

Kundeninformation "ITDZ Berlin Direkt" 2/2014 erschienen

Seit Beginn des zweiten Quartals 2014 arbeitet das ITDZ Berlin mit einer veränderten Organisationsstruktur. In der neuen Ausgabe des Direkt stellen wir die neuen Bereiche und ihre Aufgaben vor. Außerdem widmet sich das Heft der "eGovernment-Suite" des ITDZ Berlin. Mehr...

11. Juni 2014

ITDZ Berlin als einer von Berlins besten Ausbildungsbetrieben ausgezeichnet

Im Rahmen der Ausbildungsmesse „Tage der Berufsausbildung“ in Berlin wurde das IT-Dienstleistungszentrum Berlin am 11. Juni 2014 als einer der zehn besten Ausbildungsbetriebe der deutschen Hauptstadt ausgezeichnet. Bereits zum zehnten Mal fand der Wettbewerb „Berlins beste Ausbildungsbetriebe“ statt, bei dem die Berliner Handwerkskammer (HWK) sowie die Industrie- und Handelskammer (IHK) den gesellschaftlichen Einsatz von Berliner Unternehmen öffentlich machen. Mehr...

11. Juni 2014

SPLITTER 2/2014 erschienen

Die öffentliche Verwaltung wird immer mobiler. Zum einen werden die Verwaltungsangebote für die Bürgerinnen und Bürger komfortabler und sind leichter zu erreichen. Und zum anderen können die Mitarbeitenden des öffentlichen Dienstes durch neue technische Lösungen ihre Arbeit mobiler und flexibler erledigen. Die neue Ausgabe des SPLITTER (2/2014) stellt die "Mobile Verwaltung" in den Mittelpunkt. Mehr...

28. März 2014

ITDZ Berlin bietet der Berliner Verwaltung verlängerten Support für Windows XP an

Das ITDZ Berlin ermöglicht der Berliner Verwaltung einen verlängerten Support für den Betrieb von Computern mit dem Microsoft-Betriebssystem Windows XP bis 2015. Das ITDZ Berlin hat dazu mit dem Hersteller Microsoft Deutschland GmbH ein kostengünstiges Angebot verhandelt und stellt den Senats- und Bezirksverwaltungen im Land Berlin damit ein temporäres Notfallpaket für den Weiterbetrieb der Computer auch nach dem Auslaufen des offiziellen Microsoft-Supports zur Verfügung. Mehr...

21. März 2014

Gesprächsrunde auf der CeBIT: Der Blaue Engel für energieeffizienten Rechenzentrumsbetrieb

In einer Gesprächsrunde mit dem UBA und der TU Berlin stellten der Vorstand des ITDZ Berlin, Konrad Kandziora, und Energiemanager Günther Gorecki auf der CeBIT 2014 in Hannover einige der Effizienzmaßnahmen vor, die im Rechenzentrum des ITDZ Berlin eingesetzt werden. Im Herbst 2013 wurde das Secure Data-Center des ITDZ Berlin vom Umweltbundesamt (UBA) mit dem Blauen Engel für energiebewussten Betrieb ausgezeichnet. Mehr...

6. März 2014

ITDZ Berlin mit innovativen IT-Lösungen für das Land Berlin auf der CeBIT 2014

Mobiles Arbeiten in der öffentlichen Verwaltung, innovative Cloud-Services für das Land Berlin und der Aufbau eines berlinweiten Computer Emergency Response Teams (CERT) – mit diesen Themen präsentiert sich das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) vom 10. bis 14. März im Public Sector Parc auf der CeBIT (Halle 7, B05) in Hannover. Mehr...

4. März 2014

Kundeninformation "ITDZ Berlin Direkt" 1/2014 erschienen

Die Energieeffizienzmaßnahmen des ITDZ Berlin stehen im Mittelpunkt der neuen Ausgabe des "ITDZ Berlin Direkt". 2013 wurde unser Sicherheitsrechenzentrum als erstes öffentlich-rechtliches Rechenzentrum mit dem Blauen Engel ausgezeichnet. Im Interview erläutert Dr. Thomas Holzmann, Vizepräsident des Umweltbundesamtes, welche Kriterien bei der Zertifizierung zu berücksichtigen waren. Mehr...

28. Februar 2014

SPLITTER 1/2014 erschienen

Die klassische Aktenführung in der Verwaltung mit Aktenordnern und raumgreifenden Archiven wird abgelöst durch die sogenannte „elektronische“ Aktenführung. In der Ausgabe 1/2014 des SPLITTER werden verschiedene Anwendungsbeispiele für die E-Akte aus Bund, Ländern und Kommunen vorgestellt. Mehr...

23. Januar 2014

CeBIT 2014: Mobiles Arbeiten in der Verwaltung - ITDZ Berlin stellt sichere IT-Lösungen vor

Mobile Endgeräte wie Tablets, Smartphones und Laptops werden in der öffentlichen Verwaltung immer häufiger eingesetzt. Dabei kommt es besonders darauf an, dass die Daten von Bürgern und Ämtern geschützt sind. Auf der CeBIT stellt das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) vom 10. bis 14. März unter anderem eine neue AppBox für den sicheren mobilen Netzzugang vor. Mehr...

7. Januar 2014

Neue Lösung für das IT-Servicemanagement im Land Berlin

Das ITDZ Berlin hat zusammen mit der Berliner Polizei ein Vergabeverfahren zur Beschaffung eines umfassenden IT-Servicemanagementsystems (ITSM) abgeschlossen. Die beiden Berliner Einrichtungen entschieden sich mit dem Produkt „assyst“ für eine Lösung der Axios System GmbH. Mehr...

Archiv

Beiträge aus den Vorjahren sind im Archiv zu finden.