Navigation und Suche


Suche nach allgemeinen Informationen

62/2017 Projektunterstützung Einführung eAkte Land Berlin

Ausschreibung - Verdingungsunterlagen zum Download

Für das Verfahren müssen die Verdingungsunterlagen nicht per E-Mail oder Fax im ITDZ Berlin angefordert werden, sondern stehen frei, direkt und vollständig zum Download zur Verfügung. Es ist zu beachten, dass die Antworten auf Bieterfragen sowie Änderungen, Ergänzungen oder Konkretisierungen zu den Verdingungsunterlagen bei diesem Verfahren nicht an alle Bewerber versendet werden, sondern ebenfalls online zur Verfügung gestellt werden.

Bieter, die ein Angebot abgeben wollen, sind verpflichtet, regelmäßig auf der Website des ITDZ Berlin nachzusehen, ob Änderungen, Ergänzungen oder Konkretisierungen zu den Verdingungsunterlagen oder Antworten auf Bieterfragen veröffentlicht wurden. Ein Angebot kann nur berücksichtigt, werden, wenn der Bieter die veröffentlichten Angaben berücksichtigt hat.

Angebotsfrist: 01.03.2018 um 23:00 Uhr

Gegenstand der Ausschreibung:

Das Gesetz zur Förderung des E-Government-Gesetz Berlin - EGovG Bln vom 30. Mai 2016 schafft die Grundlage für den konsequenten Ausbau von E-Government-Strukturen im Land Berlin. Damit wird unter anderem das Ziel verfolgt, Verwaltungsprozesse transparenter, wirtschaftlicher, bürgerfreundlicher sowie benutzerfreundlicher zu gestalten.

In Paragraph 7 Abs. 1 EGovG Bln wird festgelegt, dass alle Arbeitsplätze in der Berliner Verwaltung bis spätestens zum 31.12.2022 mit einer elektronischen Aktenführung auszustatten sind.

Zur Umsetzung der gesetzlich festgeschriebenen flächendeckenden Ausstattung von ca. 65.000 Arbeitsplätzen in der Berliner Verwaltung und zur Schaffung des IKT-Basisdienstes E-Akte für das Land Berlin wurde ein landesweites Projekt bei der Senatsverwaltung für Inneres und Sport eingerichtet.

Für die erfolgreiche Durchführung des Projektes sind externe Beratungsleistungen notwendig. Gegenstand dieser Ausschreibung ist die Beschaffung von Dienstleistungen zur Unterstützung des Auftraggebers

- bei der Anforderungserhebung und Konzeption des IKT-Basisdienstes E-Akte,

- bei der Erstellung der Vergabeunterlagen und der fachlichen Begleitung des Vergabeverfahrens für die E-Akten-Software,

- bei der Beratung und Unterstützung der Projektleitung sowie

- bei der Erstellung diverser Konzepte.

Downloads